Regest:

Die Ehefrau des Dorfschullehrers bedankt sich für 1 Rtlr., 7 Sgr., 6 D. zur Unterstützung der Schule in Stobben, wofür auch „sämtliche Schulkinder untertänigst danken“.

Zitierhinweis

Wilhelmine Jankowski an Anna Gräfin von Lehndorff. Stobben, 10. Dezember 1854. In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_afp_dx3_ycb