Berlin, den 25. November 1843

Ew. p. ermangle ich nicht, mit Bezugnahme auf die an Hochdieselben erlassene Kabinettsordre vom 24. d. M. wegen Verleihung der Würde eines Obermarschalls des Königreichs Preußen an den Generallieutenant a. D. Grafen von Lehndorff auf Steinort auf Befehl Sr. Majestät des Königs ganz ergebenst zu ersuchen, die Ausfertigung und Einrichtung der Bestallung für den p. Grafem v. Lehndorff möglichst beschleunigen, auch gefälligst dafür Sorge tragen zu wollen, dass diese Verleihung nicht eher als nach Behändigung der Bestallung an den p. Grafen v. Lehndorff öffentlich bekannt gemacht werde,

v. Thiele

Zitierhinweis

Ludwig Gustav von Thiele an Wilhelm Ludwig Georg Fürst zu Sayn-Wittgenstein und Anton Graf zu Stolberg. Berlin, 25. November 1843 In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_dhc_hmm_v1b