Regest:

Er habe seinen Plan zum Militär zu gehen aufgegeben und die Selbstverwaltung der Güter übernommen. Er war in Freiburg und Karlsruhe und ging dort mit Ausbruch der badischen Revolution fort. Abwr auch der Aufenthalt auf den eigenen Gütern sei kein Vergnügen gewesen, „denn unter der aufgeregten Bevölkerung der Umgegend – es sind nur ein paar Stunden bis zur badischen Grenze – war man kaum mehr seines Lebens sicher – ich namentlich, da ich als Erzreaktionäre bekannt war. Glücklicherweise kamen Deine Landsleute und machten dem Unwesen bald ein Ende.“

Zitierhinweis

Adolf von Vischer-Ihingen an Carl Meinhard Graf von Lehndorff. Solingen, 5. Oktober 1849In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_dsh_3hg_hdb