Regest:

Mit Eifer habe sie den „Zweck meines hiesigen Aufenthalts verfolgt, Nachforschungen anzustellen über die üblen Gerüchte welche über das Seydewitzsche Haus seit vielen Jahren unter den Standesgenossen und in der ganzen Gegend   Editorische Auslassung [...] kursieren.“ Sie könne nun den Nachweis führen, dass diese Gerüchte unbegründet sind.

Zitierhinweis

Pauline Gräfin von Dönhoff an Carl Meinhard Graf von Lehndorff. Graditz, 11. September 1874In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_gcv_4cg_4y