Regest:

Beim Eintreffen ihres Briefes waren die Winterrüben, die in Sorquitten nicht benötigt wurden, bereits verkauft. Er schickt die gewünschten Weinreben und hofft, dass sie „in dem schönen Steinorter Boden in wenigen Jahren schöne Trauben tragen werden“.

Zitierhinweis

Ernst Freiherr von Mirbach an Anna Gräfin von Lehndorff. Sorquitten, 27. Oktober 1875In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_ik1_qwg_hdb