Regest:

Sie gedenkt oft an des vorigen Jahres und der „stillen gemütlichen Zeit, die wir im alten lieben Steinort verlebten.“ Damals hoffte sie, dass Annas Lebensweg in mancher Beziehung leichter werden würde; diese Hoffnung ist nicht in Erfüllung gegangen.

Zitierhinweis

Pauline Gräfin von Dönhoff an Anna Gräfin von Lehndorff. Friedrichstein, 17. Dezember 1876In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_l4q_fdg_4y