Tharau, 4. August 1931

  Editorische Auslassung [...]

Von Rosengarten gibt es im Königsberger Archiv (Foliant 1284) einen Visitationsbericht Ihrer Kirche vom Jahre 1581, dessen Inventarverzeichnis ich folgen lassen.

  • „4 Chorröcke
    6 Tücher aufm Althar
    2 alte karmesinen Kaseln
    1 silbern vergalter Kellich mit paten
    1 zinnern Kellich mit paten
    1 Humeral
    2 zinnen Leuchter
    1 Pulpet
    1 Stuel
    1 Kasten mit eisen Beschlag
    1 Vorhang Schloss am Kasten
    1 Handtuch
    1 alt. Monstranz
    1 kupfern Fus vergult von einer Monstranz   Anmerkung des Autors (innerhalb der Zeile)Beweise für die Anlage in vorreformatorischer Zeit 1 Ampolen
    1 klein Crucifix
    1 Kessel im Taufstein
    1 leinen Tuch oberm Taufstein
    1 Signier Glocklein auf der Kirchen  Anmerkung des Autors (innerhalb der Zeile) die Kirche hatte also einen Dachreiter
    2 Glocken im Turm
    1 Kirchenordnung
    1 Postilla Rei
    Examen theologicum

    Der Pfarrer hieß damals  Jacob Dologowius, 1576 bis 1582 Pfarrer in Rosengarten, vgl. Moeller, Friedwald, Altpreußisches evangelisches Pfarrerbuch von der Reformation bis zur Vertreibung im Jahre 1945, Hamburg 1968, S. 122.
     [Schließen]
    Albert Dolangonius
    . Die Kirche ist damals neuerbaut, vollends vorfertiget und fein zirlich angerichtet worden‟

  Editorische Auslassung [...]

Zitierhinweis

Anton Cäsar Doskozil an Richard Drost. Tharau, 4. August 1931. In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_myf_zwl_2cb