Heim Baumeister W. Berlin Kurfürsten-Strasse 9
Berlin, den 21. Juli 1880

An die X. Stadtbauinspektion
hier

In Verfolg der geehrten Zuschrift vom 14. Juli c. erwidere ich im Auftrag des Herrn Grafen von Lehndorff ergebenst, dass der Herr Graf der X. Bauinspektion sehr gern gefällig ist und einer weiteren Benutzung des Platzes zur Lagerung von Pflastersteinen unter der Bedingung jederzeitigen Widerrufs gestatten will, sich dagegen aber berechtigt hält, eine sofortige Herstellung des Pflasters zu verlangen in der Weise, wie solches früher vereinbart ist.

Hochachtungsvoll Heim

Zitierhinweis

Ludwig Heim an die X. Bauinspektion des Berliner Magistrats. Berlin, 21. Juli 1880 In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_q5z_jhy_pz