Regest:

Zum Tod seines Sohnes, der am 10. November 1871 aus Frankreich zurückgekehrt war. - Er empfiehlt Anna von Lehndorff auf deren Wunsch und Anfrage einen Hauslehrer, Gustav Molwitz, Sohn des Seminar-Oberlehrers Molwitz in Annaberg, der im nächsten Juli/August sein „Examen pro licentia“ ablegen wird, das er „ohne Zweifel rühmlich bestehen wird“.

Zitierhinweis

Prof. Franz Delitzsch an Anna Gräfin von Lehndorff. Leipzig, 9. März 1872In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_rrq_cxm_jdb