Regest:

Er bedankt sich für die Einladung nach Steinort. Er wäre ihr sehr gern gefolgt, habe aber „Damen-Dienst“, da  Marie von Bülow, geb. Beccadelli di Bologna, Principessa di Camporeale
 [Schließen]
Frau von Bülow
, die Gattin des Botschafters von Bülow, der zur Zeit Exzellenz Schweinitz vertritt“
, von ihrer Reise nach Petersburg zurückkehre und an dem Tag die Grenze passiere. Würde es sich um einen Herrn handelt, könnte er einen Gendarmen als „Sauvegarde“ hinüberschicken, bei einer Dame müsse er diesen „Ehrendienst“ selbst tun.

Zitierhinweis

Paul Freiherr von Röth an Anna Gräfin von Lehndorff. Eydtkuhnen, 7. Oktober 1887In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_s2h_3xg_hdb