Demnach der  1736 wird Braun noch als Bauer in Labab genannt, GStA PK, XX. HA, Rep. 54 Gutsarchiv Lehndorff-Steinort, Nr. 180.
 [Schließen]
Hans Braun
von mir als ein Lohn-Hofmann bei dem hiesigen Vorwerke bestellt worden, zumalen mir derselbe verspricht und sich verpflichtet, als ein rechtschaffener Arbeiter der Wirtschaft vorzustehen, meinen Nutzen aufs Beste in allem zu befördern, allen Schaden zu verhüten und all dasjenige, so ihm anbefohlen wird, treu-, red- und fleißig zu verrichteten, und wenn er nur diesem seinem Versprechen nachgelebet, so soll er 30 Mark oder 20 Fl. in barem Gelde nebst ein par Rtlr. vor ihm und ein paar Rtlr. vor dessen Weib haben.

Dann bekommt er vor sich, dessen Weib und das ihnen zur Speisung übergebene Gesinde, nämlich 2 Mägde, 2 Knechte und 2 Jungen, nachstehendes Deputat als

80 Pfd. Brot-Getreide
8 Pfund Gerste
8 Pfund Haber
8 Pfund Erbsen
8 Achtel Salz
2 Stück   Unleserliche Stelle [...] Schwein und 10 Pfd. Haber, dieselben fett zu machen
3 Stück März-Schafe

Übrigens sind ihm die beim Vorwerk vorhandenen Wirtschaftsstücke, Vieh, Pferde, Schafe, Schweine und das Federvieh, gemäß dem aufgenommen und hierbei gehefteten  Das Inventar liegt nicht bei.
 [Schließen]
Inventario
übergeben, worauf er genau Achtung geben und künftig bei dessen Abzug solches abgeben oder wo es geblieben beweisen muss.

Gegeben Steinort d. 23. Juni 1753

L. M. G. v. Lehndorff

NB. Es wird auf Befehl der Frau Reichsgräfin annoch notiert, dass Hofmann künftig von dem Federvieh das Gewöhnliche gleich gleich denen liefern, an deren   Unleserliche Stelle [...] aber das fehlende bezahlen muss.

Rückseite: Auf Vorstehendes Lohn- und Deputat-Stücke erhalten.

Zitierhinweis

Annahme des Hans Braun als Hofmann. Steinort, 23. Juni 1753In: Die Spiegelung neuzeitlich-bäuerlicher Lebenswelten in den Akten ostpreußischer Gutsarchive. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2021-2023. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail_doc.xql?id=lehndorff_vkw_4jd_vpb