Regest:

Gräfin von Lehndorff bittet darum, dass ihre im Amt Angerburg gelegenen Wälder von königlichen Forstbedienten mit bejagt werden, um der Wolfsplage zu begegnen, die vor allem in den Amtsdörfer Rosengarten, Fürstenau und Engelstein zu großen Schäden geführt habe.

Zitierhinweis

Maria Louisa Gräfin von Lehndorff an Friedrich II. König von Preußen, Steinort, 15. Oktober 1746In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail.xql?id=lehndorff_ybk_cg4_j3b