1.6.1832 bis ult. Mai 1833

Reichertswalde:

Rechnungsführer: 120 Rtlr., kein Deputatkorn

Wirtschafter 90 Rtlr., dito

Ein Bedienter 40 Rtlr., dito

Kämmerer 16 Rtlr. und Deputatkorn

Brauer 19 Rtlr. und dito

Brenner 40 und dito

Oberjäger 45 und dito

Schafmeister 40 und dito

Hofmann 15 und dito lt. Vertrag

Gärtenier Neubert 36 Rtlr. 20 Gr. und Deputat: 1 Schfl. Weizen, 14 Schfl. Roggen, 2 Schfl. Gerste, 2 Schfl. Haber, je 1 Schfl. graue und weiße Erbsen, 4 Schfl. Mastgetreide, 1 Tonne Bier aus dem Krug, 6 Tonnen Speisebier, 3 Schafe, 1 Schwein, 1 Gans

Ofensetzer nur Deputat

Schmied 19 Rtlr. und Deputat

Böttcher 4 und D.

Kurschmied 8 Rtlr und D.

Brauereigehilfe 14 Rtlr. 10 Gr. 7 D. und Deputat

Dammacher nur Deputat

Hirt 5 Rtlr. und D.

Witwe Böttcher nur Deputat

Nachtwächter 4 Rtlr.Schafjunge 18 Rtlr. und Deputat

Kutscher 20

2 Knechte 7 Rtlr. 16 Gr. 8 Pf.

7 Knechte 17 Rtlr.

1 Knecht 14 Rtlr. 15 Gr.

2 Knecht 12 Rtlr.

Schafknecht 16. Rtlr. 20 Gr. 2 D.

Schafknecht 24 Rtlr.

Schafknecht 8 Rtlr. 26 Gr. 8 D.

Schafknecht 20

Schafknecht 5

Jäger 24 Rtlr.

Magde 4 Rtlr. 20 Gr.

Magd 5 Rtlr. 15 Gr.

Bedienter 16 Rtlr.

Knecht 8 Rtlr. 15 Gr.

Zitierhinweis

Lohn- und Deputat-Nachweis für Reichertswalde. 1. Juni 1832 bis ult. Mai 1833In: Die Spiegelung neuzeitlich-bäuerlicher Lebenswelten in den Akten ostpreußischer Gutsarchive. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2021-2023. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail_doc.xql?id=lehndorff_csy_hnb_3rb