Spezifik von Soldaten, die in Reichertswalde auf Huben und Wirtschaften gesetzt werde sollen, 1763

Christian Böttcher, Kompanie Kapitän v. Tresckow, 31 Jahre, 4 Zoll - höchstnötig zu Besetzung eines Bauer Erbes und da solcher ohnedem nicht von sonderlicher Größe, als wird um dessen Dimission gebeten

Michel Reissberg, dito, 33 Jahre, 6 Zoll – zur Besetzung höchstbedürftig, weilen außer diesem in allen meinen Gütern keiner zum Hofmann tüchtig, solcher hat ohnedem den ganzen letzten Krieg mit ausgehalten, ist auch blessiert worden

Christian Krüger, Kapitan v. Wilhelmi, 25 Jahre, 5 Zoll – der einzige Sohn eines alten abgängigen Huben Wirts, welcher wegen Unvermögen und Alters dem Erbe nicht mehr gebührend vorstehen kann, keine Kinder mehr, zu dem Erbe vorhanden

Reichertswalde, 7.10.1763

Zitierhinweis

Begründung, warum Soldaten auf Bauernhuben gesetzt werden sollen . Reichertswalde, 7. Oktober 1763In: Die Spiegelung neuzeitlich-bäuerlicher Lebenswelten in den Akten ostpreußischer Gutsarchive. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2021-2023. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail_doc.xql?id=lehndorff_eyz_vmb_3rb