Frau v. Haeseler feiert den Geburtstag meiner Frau, die in ihr achtzehntes Lebensjahr eintritt. Sie gibt mir ein großes Festessen, das mich zwar entsetzlich langweilt, aber eine gefüllte Börse, die sie meiner Frau schenkt, macht ein derartiges Mahl erträglich.

Zitierhinweis

Tagebucheintrag von Ernst Ahasverus Heinrich Graf von Lehndorff. Magdeburg, 14. Juli 1760In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail_doc.xql?id=lehndorff_kzk_3jr_rdb