Der   Ignacy Krasicki. Vgl. Hartmann, Stefan, Ignacy Krasicki als Erzbischof von Gnesen im Spiegel der Quellen des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz in Berlin-Dahlem, in: Miȩdzy zachodem a wschodem. Studia ku czci Prof. Jaxka Staszewskiego, Toruń 2003, S. 219–238.
 [Schließen]
Fürstbischof von Ermland
kommt hier an. Fürstin Sapieha macht mich mit ihm bekannt. Er ist ein recht liebenswürdiger Herr, ich begleite ihn nach Charlottenburg und Schönhausen und zeige ihm alles, was es an Sehenswürdigkeiten hier gibt. Er reist nach Frankreich, um den Wirren in Polen aus dem Wege zu gehen. Dieses unglückliche Land gerät in eine grausame Lage.

Zitierhinweis

Tagebucheintrag von Ernst Ahasverus Heinrich Graf von Lehndorff. Berlin, März 1769. In: Lebenswelten, Erfahrungsräume und politische Horizonte der ostpreußischen Adelsfamilie Lehndorff vom 18. bis in das 20. Jahrhundert. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2019. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail_doc.xql?id=lehndorff_mpl_5wd_sdb