Spezifikation von denen in den hiesigen Gütern konzessionierten Handwerkern den 7. April 1783

Beim Dorf Reichertswalde

  • Schneider Bausch, konzess. de anno 1780
  • Radmacher Teuschert dito
  • Schlosser Kerst dito
  • Michel Böttcher dito
  • Tischler Meuber dito
  • Zimmermann Schirdowsky dito
    Böttcher Marius dito
    NB. Dieser ist aber von der Abgabe der Nahrungssteuer befreit
  • Sattler Natte konzess. de anno 1780
    Tischler Hancke dito
    NB. Der Vater ist verstorben und er ist als Soldat von Abgabe der Nahrungssteuer frei
    Weber Grühncke

Beim Dorf Silberbach

Töpfer Weinert, konzess. de anno 1780

NB. ist alters und Unvermögens wegen von Abgabe der Nahrungssteuer frei

  • Töpfer Weinert jun., konzess. de anno 1780
  • Schmied Böttcher dito
  • Radmacher Schultz dito
  • Böttcher Friedrich Krause dito

Beim Dorf Goldbach

  • Schneider Böhncke, konzess. de anno 1780
  • Maurer Johann Böhncke, konzess. de 1780

Beim Dorf Hartwich

  • Schmied Klein, konzess. de anno 1780
  • Zimmermann Schmidke dito

Zitierhinweis

Spezifikation der konzessionierten Handwerker auf den Gütern des Grafen Dohna-Reichertswalde. 7. April 1783In: Die Spiegelung neuzeitlich-bäuerlicher Lebenswelten in den Akten ostpreußischer Gutsarchive. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2021-2023. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail_doc.xql?id=lehndorff_rnq_jkb_3rb