Actum im Hochgräflichen Hause Steinort den 4. April 1718

Nachdem Sr. Erlauchteten Herr Gerhard Ernst und Herr Ernst Ahasverus Grafen von Lehndorff zu mehrerer Explication des unter ihnen getroffenenen brüderlichen Vergleichs, und um allen Disput wegen des Punkts von denen Untertanen zu heben gut gefunden, die in ihren beiderseitigen Gütern befindliche Erb-Untertanen untersuchen und inventiren zu lassen, und dieserwegen einmal für alle mal festzusetzen, zu welchem Teil Güter einer oder der andere gehört, weil in der Zeit, da selbige gemein gewesen, eine ziemliche Verwechselung geschehen, als ist solches hiedurch bewerkstelliget solcher Gestalt, dass diejenigen so beweibet, von dem Ort, wohin sie hierdurch gesetzet, als wirkliche Erb-Untertanen nebst Weib, Kindern und allen Nachkommen verbleiben, diejenigen aber, so noch unverheiratet, vorjetzo aber dienen, gehen nach verflossener Dienstzeit auf Begehren ihrer Herrschaft dahin zurück, allwo sie geboren, und wollen die Herren Gebrüdere Bei dieser gemachten Einrichtung steif und fest verbleiben.

Sind also als wirkliche Erb-Untertanen gesetzet:

In Steinort

Jacob Nowack, Hofmann, sein Weib
3 Söhne, George, Michael, Ahasverus
1 Tochter Maria

Jacob Liß, Hofknecht, von Stawisken bürtig

Catharina Schkoworda, Hofmagd, von Kittlitz bürtig

Albrecht Bartnick, sein Weib, ist jetzo Hirt in Stawken
2 Söhne, Martin dient beim Plesska in Stobben, Jan dient in Surwillen beim Casimir
2 Töchter, Dorothea, Maria dient beim Christian Bartnick in Stobben

Andreas Küttel, sein Weib
1 Tochter Maria dient in Angerburg

Gregor Kopitcko, sein Weib
1 Stiefsohn Johann Suppa dient in Taberlack
1 Stieftochter Maria

Maria Schusche oder Uwissche genannt
2 Söhne, Johann ist Fischer in Steinort, Michael dient im Taberlackschen Hof

Christoph Waschko, Fischer, sein Weib
1 Sohn Christoph dient in Labab beim Arrendator
2 Töchter, Maria ist in Stobben beim Jacob Kopitcko, Catharina ist in Labab bei George Gellesch

Maria Kuckwiesesche
1 Sohn George dient im Hof
2 Töchter, Kascha dient beim Andres Küttel, Maria dient beim Botack in Stawisken

Jacob Masuch, sein Weib, Hirt
3 Söhne, Michael ist Vorreiter in Steinort, Jacob dient in Pristanien beim Mrozig, Bartel dient im Surwillenschen Hof
1 Tocher Elisabeth dient in Pristanien beim Mrozig

Jacob Nowack, sein Weib, Waldhüter
2 Töcher, Maria, Elisabeth

George Rautenberg, sein Weib, Waldhüter
1 Sohn Andres dient in Labab im Hof
2 Töchter, Marie dient in Pristanien, Dorothea ist entlaufen

Anna Tiburtsche ist jetzo in Stawken Gärtner
2 Söhne, Hans dient in Surwillen beim Michel Blum, der andere dient in Salzbach beim Hirten

Johann Rab, sein Weib
3, Söhne, Johann, George  innerhalb der ZeileDer George ist aus Taberlack 1721 entlaufen dient in Surwillen beim Rautenberg, Christoph
2 Töchter, Elisabeth, Anna dient beim Gärtner Gresch in Surwillen

Michael Grütz, Jäger

In Stobben

David Wileffka, sein Weib
2 Söhne Johann, Albrecht
3 Töchter Barb, Eleonora, Maria

Valtin Wileffka, sein Weib
5 Töchter Maria, Eleonora ist im Steinortschen Hof, Catharin, Barb ist beim Schulzen zu Taberlack, Anna ist beim Steinortschen Hofmann

Michael Kopitcko, sein Weib
1 Sohn Christoph
1 Tochter Maria

Jacob Warda, sein Weib
1 Tochter Maria

George Bartnick, sein Weib

Daniel Plesska, sein Weib
1 Tochter Maria

Paul Gus, sein Weib
1 Sohn Christoph
3 Töchter Eleonora ist in den Beynunischen Gütern, Maria Elisabeth

Johann Goneck, sein Weib
2 Töchter Anna, Dorothea

Jacob Kopitcko, sein Weib
1 Sohn Michael
3 Töchter Maria, dient beim Plesska, Barb, Dorothea

Johann Kordack, sein Weib
2 Söhne Johann, Christoph
1 Tochter Maria

Friedrich Brimfeld, sein Weib
2 Söhne Albrecht, Christoph ist zu den Pristanischen gegeben
2 Töchter Dorothea, Euphrosina

Johann Kiworra, sein Weib
5 Söhne Johann, George, Valtin, Gottfried, Toffel
2 Töchter Maria, Elisabeth

Masuchsche hat
3 Söhne Johann, Georg, Michael ist beim Schmied in Steinort
3 Töchter Dorothea, Eleonora, Catharina ist im Steinortschen Hof

Michael Jareck, sein Weib
1 Sohn George

Michael Schack, sein Weib
4 Stiefsöhne Valtin, David, Michael Bartnick dient in Surwillen beim Rautenberg, Christian ist entlaufen
2 Stieftöchter Maria, Elisabeth Bartnick
2 Töchter Eleonora, Anna

Albrecht Küttel, sein Weib
1 Sohn Michael
1 Tochter Maria

Johann Klimmecke, sein Weib
1 Sohn Christoph
1 Tochter Maria

Christoph Bartnick, sein Weib
3 Söhne Albrecht, Valtin, Christoph ist weggelaufen
2 Töchter Dorothea, Barbara

Adam Skowroda, ein Knecht, ist von Kittlitz bürtig, dient beim Warda

Christoph Schack, ist von Stawisken bürtig, dient beim George Bartnick, hat
1 Sohn Christoph

Eva Masuch, dient beim Warda

Anna Gritzka, dient bei ihrem Bruder Kittel

George Sack, Zieglers Sohn, dient beim George Bartnick

Jan Kotte, sein Weib
3 Töchter Maria dient beim Plesska, Elisabeth, Barbara

Christian Gußege(?), der Mann ist entlaufen, hat
2 Söhne Valtin, Hans ist in Beynuhnen
2 Töchter Maria ist beim George Bartnick von Stobben, Catharina ist in Kittlitz beim George Bartnick

Christoph Preuß, dient beim Jacob Kopitcko

Alexander Triscola, ist beim Schulzen als Knecht

George Klimmecke, dient beim Bruder

Maria Schotkovna, eine Magd, dient beim Johann Klimmecke

Kivorsche

George Wileffka, sein Weib
2 Söhne David, George

Anna Gerollsche hat
1 Schwester Christina
1 Sohn Michael ist im Hofe alhier

In Kittlitz

Michael Schrippeck, sein Weib
3 Söhne Michael, Jacob, George
2 Töchter Marina, Dorothea

George Bartnick, sein Weib
hat keine Kinder

Christoph Masuch, sein Weib
1 Sohn Michael
1 Tochter Catharina

Christoph Schönfeld, sein Weib
3 Söhne Christoph dient in Surwillen beim Bruder, Michael, Andreas
2 Töchter Maria, Anna

Michael Borcke, sein Weib
4 Söhne Peter, Johann, Gottfried, Christoph ist in  Vorwerk in der Gemeinde Dönhoffstädt im Landkreis Rastenburg.
 [Schließen]
Krimlack

Regina Tiburtz, ein Los-Weib, dient beim Schönfeld
1 Tochter

Esther Jareck, ein Los-Weib
2 Söhne Christoph Jareck dient im Hof zu Stawken, Martin Jareck dient beim Bartnick
3 Töchter Maria dient beim Bartnick, Annorth dient in Stobben beim Schulze, Esther dient im Hof Taberlack

Maria Broschen, der Mann ist entlaufen
2 Söhne Jacob, Johann dient beim Gellesch in Labab
1 Tochter Cathrin

Barbara Grabus, dient beim Scripeck

Klein Steinort

Matthes Warda, Schäfer, sein Weib
2 Töchter Cathrin ist bei der Fr. Capit. von der Mülbe, Dorothea

Johann Grabus, Gärtner, sein Weib
1 Tochter

Michael Kordack, sein Weib, ist jetzo der Gärtner in Stawken
5 Söhne George dient beim Kordack in Taberlack, Adam, Martin, Christoph, Johann ist weggelaufen
3 Töchter Maria, Eva, Catharina

In Labab

Michael Scheimann, sein Weib
3 Söhne Michael, Christoph, Johann

Johann Bugga, sein Weib
1 Sohn Martin
3 Töchter Eleonora, Anna, Maria

Andres Brusch, sein Weib
2 Söhne Johann, Andres
3 Töchter Maria, Anna, Dorothea

Bartnicke Wittibe
1 Schwester Barb Ledwicken
1 Sohn Matthes
1 Tochter Maria

Andres Gonneck, sein Weib
2 Söhne Andres, Jacob
2 Töchter Anna, Catharina

Jacob Dorwinski, sein Weib
2 Söhne Martin, Johann
1 Tochter   Unleserliche Stelle [...] ist blind

Friedrich Gellesch, sein Weib
3 Stiefsöhne, Michael Gwiasda dient beim Michael Liß zu Stawisken, Christoph, Albrecht Gwiasda dient in Labab beim Schulzen
2 Söhne Friederich, Johann
2 Stieftöchter, Maria hat 1 Tochter, Lehne dient beim Gellesch allhier

Michael Gwiasda, sein Weib
4 Söhne Michael, David, Christian, Albrecht
2 Töchter Dorothea, Maria

George Schack, sein Weib
2 Töchter Louisa, Barbara

George Gellesch, sein Weib
1 Sohn Michael
1 Tochter Maria

Lose Leute

Maria Kordacken, dient beim Scheimann

Das Weib Plessche hat
2 Söhne Jacob beim Hirt zu Surwillen, Johann bei der Mutter

1 Knecht Fabian Grabus dient bei der Bartnickschen

1 Weib Zomsche hat
2 Söhne George ist im Hof zu Steinort, Johann ist in Stobben beim Schulzen
1 Tochter Esther ist in Taberlack beim Johann Liß

2 Mägde Maria Bartnick, Eva, ein Hurenkinde von der Köchin Elsa, dienen im Hof

Johann Grabus, sein Weib, Gärtner
3 Söhne Johann ist in Stawisken beim Harrasch, Jacob, Christoph
2 Töchter Maria, Eleonora

Peter Gritzka, sein Weib, Hirt
1 Tochter Eva dient in Stobben bei Michael Schack

In Stawisken

George Harrasch, sein Weib
hat keine Kinder
1 Halbschwester ist aus den Gütern, er hat aber vor sie  gebürgt
 [Schließen]
caviert

Michael Liss, sein Weib
2 Söhne Michael, Gottfried
4 Töchter Anna dient beim Taberlackschen Arrendator, Maria beim Stawkeschen Arrendator, Dorthea, Elisabeth

Greger Boteck, sein Weib
2 Söhne Valtin, Michael dient beim Harrasch
4 Töchter Kascha dient in Labab beim Gvasda, Dorothea beim Gonneck in Labab, Elsa, Eva ist entlaufen  am linken RandDie Kasche und Else sind auch entlaufen
1 Stieftochter Cathrin Harrasch ist aus der Steinortischen Küche entlaufen

Adam Schack, sein Weib
4 Töchter Catharina, Dorotheam Anna, Maria dient in Thiergarten

Johann Schmolegna, sein Weib
1Stiefsohn Johann Bluhm
1 Sohn
1 Tochter Catharina

Johann Liss, sein Weib
1 Tochter Maria
1 Sohn Michael

Paule Rabe, sein Weib
5 Söhne Michael, Christoph, George, Jacob dient beim Greger Boteck, Johann ist entlaufen
3 Töchter Catharina, Maria, Esther dient in Pristanien bei George Rautenberg

Johann Zeschka, sein Weib
2 Söhne Barthel, Fabian dient auf dem neuen Vorwerk
3 Töchter Buscha, Dorothea, Eva

Jan Schack, sein Weib
4 Söhne Christian, Michael, Gottfried, David
2 Töchter Dorothea, Elisabeth

Martin Liss, sein Weib
1 Sohn Martin
1 Tochter Catharin  am rechten Randist gestorben

Gärtner
George Masuch, sein Weib
2 Söhne George, Johann dient auf dem neuen Vorwerk
1 Tochter Maria

Alte Schmolengsche
3 Söhne Martin Schmolenga dient in Stobben beim Jan, Woyteck dient beim Bruder in Stawken, Fabian dient bei seinem Bruder hier
1 Tochter Barbara dient beim Adam Schack

Neumannsche hat
1 Sohn  über der ZeileGürge Neumann dient beim Scheimann zu Labab

Eine Magd Maria Controssen von Stobben bürtig, dient beim Martin Liss

Catharina Grabuschke dient beim Harrasch

Gerollsche, ein Inst-Weib, hat
2 Stieftöchter Anna, ein Los-Weib, ist zu Stawken mit ihrem Kinde, Christina, Hofmagd, ist zu Stawken

In Taberlack

David Masuch, sein Weib
1 Sohn David
3 Töchter Catharina, Maria, Anna

Hans Kopitcko, sein Weib
1 Tochter Dorothea

Michael Gus, sein Weib
3 Söhne Jacob, Martin, David
1 Tochter Catharin

Michael Wileffka, sein Weib
2 Töchter Maria, Dorothea

Hans Klein, sein Weib
4 Söhne Christoph, Jacob dient in Stawken, Hans ist im Dorf beim Barthel Kartzmartzig

David
3 Töchter Catharin, Anna, Maria

George Wileffka, sein Weib
1 Stiefsohn Hans Kuckel
1 Sohn Hans Wileffka
2 Stieftöchter Maria dient beim Rautenberg in Surwillen, Dorothea ist in Krimlack
1 rechte Tochter Maria

 1721 war Kartzmarzig entlaufen. Der Schulze Jan Matzick nahm dessen Bauern-Erbe für seinen Sohn Toffel an.
 [Schließen]
Jan Kartzmartzig, sein Weib

2 Söhne Jacob, Gottlieb

Hans Matzig, sein Weib
4 Söhne David, Christoph, Micheal, Martin ist entlaufen
2 Töchter Dorothea, Anna

George Preuß, sein Weib
1 Stiefsohn Albrecht Wileffka dient beim Michael Kopitcko
3 Stieftöchter Esther ist in Stobben beim Michael Kopitcko, Maria, Cathrin

Adam Liss, seine Mutter
1 Bruder Jacon Liss
3 Schwestern Dorothea ist in Wolffsdorf, Anna, Euphrosina

Valtin Masuch sen., sein Weib, die Kinder sind ausgegeb.

Christoph Rautenberg, sein Weib
2 Söhne Adam, David

Fabian Gwiasda, sein Weib
3 Söhne Albrecht, Fabian, george dient in Pristanien beim Albrecht Gviasda
2 Töchter Catharin, Dorothea

Christoph Rompel, sein Weib
2 Söhne Andres, Martin dient beim Hans Liss in Taberlack
1 Tochter Barbara

Barthel Kartzmartzig, sein Weib
1 Sohn Adam
1 Tochter Anna

Hans Liss, sein Weib
1 Sohn Johann
2 Töchter Maria, Anna

Valtin Masuch jun., sein Weib
3 Söhne Christian, Miachael, Valtin
3 Töchter Dorothea, Anna, Maria

Jacob Kordack, sein Weib
4 Töchter Maria, Dorothea, Barbara, Anna

Instleute und Gärtner

Wilhelm Polaschki, Maurer, sein Weib
1 Sohn George

Matthes Masuch, sein Weib
2 Söhne David ist im Taberlackschen Hofe
3 Töchter Anna, Regina, Barbara

Maria, ein Los-Weib, Christoph Matzicks Wittibe
3 Töchter Elisabeth, Catharina dient beim Hans Kopitcko, Dorothea ist zu Hause

Matthes Zeffsick, sein Weib

Sophia Charlotte Abrahamoffseka dient im Hofe

 Bis zu seinem Tod am 16. April 1716war dessen Vater, David Masuch, Arrendator von Taberlack. Der Sohn, der die Arrende übernommen hatte, war bis zum2. Mai 1716 1138 Fl. 1 Gr. 9 D. Arrende schuldig geblieben. GStA PK, XX. HA, Rep. 54 GA Lehndorff, Nr. 116
 [Schließen]
Jacob Masuch, Arrendator,
sein Weib
3 Söhne David, Gerhard, Ahasverus
2 Töchter Justina, Maria
1 Mutter David Masuchsche
1 Jung Michael im Hofe, ist ein Hurenkind

Michael Rab, sein Weib
4 Söhne JOhann, Michael, David, Paule

Daniel, der Hirt, sein Weib
2 Söhne Michael und Hans

George Solna, ist Gärtner beim Bartel Kartzmartzig
3 Söhne, Jacob ist entlaufen, George, Adam dient beim Jacob Rautenberg in Surwillen

Christian Schotka, dient beim Hans Kopitcko

Ahasverus Schotka dient bei dem Mozarzig in Pristanien

Michael Schotka ist entlaufen vom Dimmermann aus Pristanien

Hans Sckrowoda dient bei Jan Kartzmartzig

Maria Masuchk dient beim Valtin Masuch

Dorothea Kottsche wohnt beim Jacob Kordack
1 Tochter Maria dient beim Töpfer in Drengfurth

Der Caterinen Kopitken, so Amme bei der Gräfin Amelie Dönhoff gewesen, Sohn, so sie vom Soldaten   Unleserliche Stelle [...] gehabt   Unleserliche Stelle [...]

Noch sind folgende Erbuntertanen entlaufen, so zu den Steinortschen Gütern gehören

Albrecht Uviss, sein Weib. Wilhelm Uviss. Jacob Uvis Söhne. Anna, Elsa, Maria Grabuschen sollen in osterode sein.

Adam und Seran, aus den Beynunischen Gütern, beide Mittel-Knecht, ohngefähr vor 15 Jahren.

Christoph Gus, ein Knecht, so mit der Mutter hausgehalten.

Jan Warda, sein Weib, 2 Söhne Jan und Adam, 1 Tochter Barbara.

Jan Vizorck nebst der Mutter und Schwester.

Andreas Kartzmartzig, hatte Sohn   Unleserliche Stelle [...]

Michael Masuch von Kittlitz, nebst zwei Töchter

Christian Guss vom Weib 1706 entlaufen aus Stobben

Greger Bartnick nebst seiner Tochter, so in g. Reden unter dem Herrn Baron von Howerbeck sein

Czecurra nebst dem Weibe und 2 Kindern, sollen alle tod sein

Christoph Masuch von Taberlack

Michael Uvis ein Knecht vom Michael Kopitcko aus Stobben anno 1711

Kuckwa nebst Weib und 2 Kindern Anno 1711, hat in Stawken gewohnt, soll in Szozin sein

Christoph Masuch nebst Weib und 2 Kinder, ist Gärtner in Labab gewesen

Christoph Mazick aus Stawisken anno 1710 vom Weibe

Jan Liss von Stawisken von seinem Weibe  am rechten Randist zurück

Jacob Tiburtz von Kittlitz item von seinem Weibe

Michael Kuckowa ein Knecht von Taberlack

Christoph Gritzka von Taberlack nebst seinem Weibe und Sohn

Jan Kubaschk von Taberlack bürtig, soll im Rastenburgische sein

Josteck nebst Weib und zwei Kindern

Jan Brusch vom Weibe anno 1712

Michael Dotzeck nebst Weib und 2 Kindern

Eine Magd Dorothea vom Fabian Kuckwa entlaufen

George Kostreva nebst einem Sohn anno 1713

Lisssche von Stawisken mit einer Tochter

Anna und Elsa Schwestern des Michel Masuchen von Kittlitz

Kascha, Fabian Dorwintzki Tochter

Vorm Jahr

Jan Siwitzka, ein Knecht von Kittlitz bürtig

Christoph Bartnick aus dem Pristanienschen Hof entlaufen

Maria Grabbus ist aus de Hof entlaufen

Ferner sind als Erbuntertanen zu denen Gütern Pristanien, Stawken und Surwillen geschlagen als

In Surwillen

Friederich Casimir, sein Weib
1 Tochter Maria

Martin Preuß, sein Weib
3 Söhne Martin, Michael dient zu Wessolowen, Barthel
3 Töchter Maria, Euphemia, Catharina

Michael Schönfeld, sein Weib
1 Sohn Albrecht
2 Töchter Erdmuth, Elisabeth

Hans Rautenberg, sein Weib
hat keine Kinder

Michael Bluhm, sein Weib
2 Söhne Ahasverus, Jacob
1 Tochter Elisabeth

Jacob Rautenberg, sein Weib
1 Sohn Valtin
2 Töchter Maria, Catharin

Abraham Geraschke, sein Weib
1 Sohn Martin
1 Tochter Maria

Adam Masuch, sein Weib
2 Söhne Jacob, Christoph
2 Töchter Maria, Elisabeth

Hans Grütz, sein Weib, Schulze
4 Söhne Christian, David, Hans, der 4. Sohn Mihael ist nach Steinort geschlagen

Gärtner

Christoph Soll, sein Weib
2 Töchter Anna, Maria dient beim Schacken in Labab

Hans Waschko, sein Weib
1 Sohn Christoph
1 Tochter Catharin

Jacob Plesske, sein Weib
2 Söhne Jacob, Friederich
1 Tochter Elisabeth

Greger Grabbus, sei Weib
1 Sohn Greger

Anna, Hofmagd, ist aus Pristanien bürtig

Hans Schiemann, aus Serwillen bürtig
Ann, dessen Schwester, aus Serwillen bürtig

Maria Michelsche
2 Söhne Hans und
1 Tochter dient beim Radmacher in Taberlack

Jacob Schönfeld, sein Weib, Hirt

Christoph Muscul, sein Weib
2 Töchter Maria, Elisabeth

In Pristanien

Fabian Duschik, sein Weib
1 Sohn Fabian
3 Töchter Cathrin, Marie

Christoph Kuckel, sein Weib
3 Töchter Anna, Maria, Elisabeth

George Scheimann, sein Weib
6 Söhne Hans, Christoph dient in Stawken, George, Jacob, Andres, Michael
3 Töchter Anna hat der Rautenberg in Surwillen, Elisabeth, Maria

Johann Kuckel, sein Weib
2 Söhne Michael, George
2 Töchter Cathrin

Michael Mitschke, sein Weib
3 Töchter Sybilla, Marie

Christoph Blies, sein Weib
2 Söhne Friedrich

George Hansulzig, sei Weib
1 Tochtr

Albrecht Biasela, sein Weib
2 Töchter Maria

George Rautenberg, sein Weib
hat keine Kinder

Martin Marzarzig, sein Weib
1 Sohn

George Sch  Unleserliche Stelle [...], sein Weib
1 Sohn Christoph

Zimmermann Liss, sein Weib
1 Tochter Maria

Martin Gellesch, sein Weib
3 Söhne Martin, Christoph

Fabian Schwikoffski, sein Weib
2 Söhne Michael und Johann
2 Töchter Maria

Platon, sein Web
2 Söhne David

Wilhelm Mitschke, sein Weib
2 Söhne Fabian dient beim Jacob in der Heide, Wilhelm beim
2 Töchter

Gärtner
Greger Grabbus, sein Weib
1 Shn
1 Tochter

Michael Zusick, sein Weib
2 Söhne Michael
1 Tochter Barbara dient beim Schulzen in Steinort

Andres Gellovick, sein Weib
2 Stiefsöhne
1 rechter Sohn

Michael Scheimann hat in Arsen geheiratet und ist von hier entlaufen

Kostzreba ist entlauen nebst einem Sohn
1 Tochter dient in Taberlack beim Matzick

Anna Zoicke dient im Hof zu Steinort

Maria Zipawkowna hält sich jetzo in Taberlack auf

Dorothea Zoicksche
1 Sohn George dient beim Kuckel in Stawken
2 Töchter Sybilla dient beim Gärtner Grabbus   Unleserliche Stelle [...] beim Gellesch in Pristanien

Barbara Scheimann dient beim Casimir in Surwillen

Wilhelm Ziplitz dient beim Haksulzig in Pristanien

Sybilla Ziplitz dient im Pristanienschen Hof

In Stawken

George Kuckell, sein Weib
1 Sohn Ahasverus

Johann Mozarzick, sein weib
1 Sohn Christoph
2 Töchter Dorothea, Anna

Friedrich Seska, sein Weib
3 Töchter Anna, Elisabeth, Maria

Johann Bertsche
1 Sohn Michael

Michael Smolegna, sein Weib
1 Sohn Jacob

Michael Rautenberg
3 Söhne Johann, Christoph, Andres
1 Tochter Annorthe

Martin Zwikowffski
3 Söhne Christoph, Johann, Michael
Christoph dient in Pristanien beim Christoph Kuckel
3 Töchter Anna dient im Stawkenschen Hof, Vrona, Catharina

Christoph Masuch, sein Weib, Tischler
4 Söhne Ahasverus, Christoph, Johann, Gerhard

Andres Masuch, sein Weib, Gärtner
Sohn Michael

Christoph Dussi, sein Weib, ist jetzo in Baba Gärtner
1 Sohn Michael
3 Töchter Dorothea, Maria dient in Angerburg, Catharina

Johann Gellesch, sein Weib, ist jetzo in Steinort wohnend
1 Sohn Wilhelm dient beim Bauer Schack in Labab

1 Los-Weib Esther Zeska
1 Sohn Christoph ist hier beim Friedrich Seska
2 Tochter Anna dien in Kittlitz beim Masuch, Kascha ist in Rosengarten

Paulsche
1 Sohn Christoph ist im Dorfe beim Brettschneider
1 Tochter Anna dient in Pristanien beim Hansulleck

Ein Los-Weib Loysa

Kascha Bubertzowna  am rechten Randod. Gelevovna genannt
Michael Dussick dienen beim Mozarzig

Sybilla   Unleserliche Stelle [...] dient beim Seska

Noch sind folgende Erbuntertänigen entlaufen, welche zu den Gütern Surwillen, Pristanien und Stawken gehöret.

Greger Surday nebst Weib und 2 Kindern von Stawken

Martin Gellesch von Pristanien

Martin Surday ein Knecht ao. 1707 von Stawken

Fabian Seska ao. 1711 vom Weibe entlaufen aus Pristanien bürtig

Michael Mokoschey nebst seinem Weibe und 2 Kindern ao. 1711 von Stawken, soll in Oletzko sein

Johann Kuckell von Pristanien, ist aus Labab ao. 1712 entlaufen, der   Unleserliche Stelle [...], dass er bei Liebe Mül sei, wo das Glashaus gewesen, bei seines Vaters Bruder

Hans Willinski nebst Weib und Kindern ao. 1710 ist von Surwillen bürtig

Dorothea Kucklin, eine Magd mit dem Knecht Christoph Casimir von Stawken

Fabian Mitzka nebst seinem weibe, gewesener Brauer in Steinort, den 6. März 1717

Jan Schwitzkoffski mit Weib und Kindern von Pristanien bürtig

Dass die in obiger Inventierung bei jedem Teil Güter benannte Leute daselbsten verblieben, von uns als wirkliche Erb-Untertane dahin destiniert und wir uns desfals solchergestalt vereiniget, dass weder einer noch der andere desfals den geringsten Disput zu erregen   Unleserliche Stelle [...], die   Unleserliche Stelle [...] aber, so in brüderlichem Vergleich bewährt, ausgenommen bleiben, welcher wegen wir uns nachgehends vergleichen wollen, haben zu mehrere Festhaltung mit eigenhändiger Unterschrift und Unterdruckung unserer  Die Siegel sind erhalten
 [Schließen]
Pitschafften
bekennen wollen. Steinort den 6. April 1718

G. v. Lehndorff E.A. G. v. Lehndorff

Zitierhinweis

Inventar der Lehndorffschen Untertanen in Steinort, Labab, Taberlack, Serwillen Pristanien und Stawken. 4. April 1718. In: Die Spiegelung neuzeitlich-bäuerlicher Lebenswelten in den Akten ostpreußischer Gutsarchive. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2021-2023. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail_doc.xql?id=lehndorff_tkq_b54_5pb