Im unten gesetzten Dato ist Hermann Heydmann in den Dienst getreten, soll, wenn er sich in seinen Diensten treu, fleißig und unverdrossen erzeigt, jährlich 10 Rtlr. an Lohn haben, wie auch notdürftige Liebereien.

Steinort, den 18. 8tobr. Ao. 1705

M. E. G. v. Lehndorff

Es folgt die Abrechnung mit Heydmann.

Zitierhinweis

Gräfin von Lehndorff schließt einen Vertrag mit Hermann Heydmann. Steinort, 18. Oktober 1705In: Die Spiegelung neuzeitlich-bäuerlicher Lebenswelten in den Akten ostpreußischer Gutsarchive. Bearbeitet von Gaby Huch. Herausgegeben an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 2021-2023. URL: https://lebenswelten-digital.bbaw.de/dokumente/detail_doc.xql?id=lehndorff_xqm_kqn_wtb