Herr auf Maulen, Warthen, Steinort, Wundlacken, Bandels, Taberlack, Warglitten, Korkehnen; 1516-1519 Vogt von Heilsberg und Großvogt des Ermlandes, wurde wegen Darlehen von 3000 Mark und seiner getreuen Dienste im Krieg 1521 Pfandherr und 1524-1535 Amtshauptmann zu Preußisch Eylau; Heirat: 1. 1500 Anna von Krumteich (ca. 1480-1520), 2. 1521 Katharina von Lichtenhayn (v. Lichtenhagen) (1497-1574); von den 8 Kindern überleben 2 Töchter und 3 Söhne: Epitaph von Katharina (hier: v. Lichtenfeld) und Fabian von Lehndorff in der Kirche von Kremitten, Kreis Rastenburg

    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • von Logendorf;
  • von Maulen /1518-1522)

Erwähnungen in Briefen

Projekt Datum Verfasser/Empfänger Ort
AL 20.02.1868 Von Anna Luise Agnes Friederike Charlotte Auguste Gräfin von Lehndorff
An George Adalbert von Mülverstedt
Berlin

Erwähnungen in Erläuterungen zu Dokumenten

Projekt Datum Titel
AL 20.03.1743 Johanniter-Aufschwörungstafel. 20. März 1743
AL 05.02.1870 Urkunde über das Familienfideikommiss Steinort. 5. Februar 1870