Studium der Rechtswissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; 1887 Mitglied des Corps Vandalia Heidelberg; 1896 bis 1897 Regierungsreferendariat bei der Regierung in Düsseldorf; Regierungsassessor bei der Regierung in Breslau; 1904 bis 1915 Landrat des Kreises Angerburg; Wechsel als Regierungsrat an das Polizeipräsidium Berlin. https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Heyl

Erwähnungen in Briefen

Projekt Datum Verfasser/Empfänger Ort
AL 19.10.1913 Von Dehn
An Carl Meinhard (Carol) Graf von Lehndorff
Steinort