Sohn des Christoph Waschko, dient 1718 beim Arrendator von Labab